Wolf: Der Anfang von Stefanie Ross

Oh weh. Jetzt ist es also doch soweit: Eine Autorin die ich wegen ihrer Krimis / Thriller sehr mag, vermischt jetzt die Genres und kombiniert Thriller mit Fantasy. Ich war enttäuscht, dass sie auf den „Zug“ aufspringt, auf dem schon so viele andere Autoren sitzen, dass sie den Weg auch beschreitet. Gut, es ist ihr Traum, aber muss das wirklich sein? Kann sie nicht bei ihrem Genre bleiben, dass ich so liebe? Wo ich ihre Bücher so sehr verschlinge?

Das waren meine ersten Gedanken, als ich – ziemlich verspätet gebe ich zu – mitbekommen habe, was für eine Art Buch meine Lieblingsautorin Stefanie Ross geschrieben hatte.

Das ich es trotzdem lesen wollte, ja musste, stand außer Frage. Also bestellte ich das EBook vor und las es relativ schnell nach dem Erscheinen.

Ja – und was soll ich sagen? Was soll ich sagen außer: Verdammt! Sie kann auch das?

Wolf ist ein Charakter, der mich sofort nach nur wenigen Sätzen in seinen Bann gezogen hat. Der mich mitgenommen hat auf eine Reise, bei der er sich selbst neu entdecken muss, bei der er zu sich selbst finden muss.

Gekonnt verwebt die Autorin einen spannenden Kriminalfall mit einer sehr schönen und wunderbar unaufgeregten Liebesgeschichte. Dabei entwickelt sie erneut Charaktere, die mit Tiefgang und viel Seele jede für sich begeistern. Sie verwebt die klassische Polizeiarbeit und die Blick auf das Normale mit dem paranormalen so gekonnt, das es alles andere als störend ist.

Zugegebenermaßen hatte ich so manchen Mal das Gefühl, dass gleich Eli (die Hexe einer Autorenkollegin von Stefanie Ross) vorbeischaut und es hätte mich ehrlich gesagt nicht gewundert. Und wer weiß, vielleicht passiert das ja noch.

So ganz nebenbei hat Stefanie Ross in dem Buch eine weitere Figur eingeführt, über die ich gerne mehr wüsste und auch wenn ich sonst immer gerne sage „Schuster bleib bei deinen Leisten“ so hoffe ich doch, dass Stefanie Ross den Ausflug in diese von ihr erschaffenen Welt fortsetzt.

Weiter so! Du hast mich überrascht.

Fazit: 5 Sterne

Daten:
Autor: Stefanie Ross
Titel: Wolf: Der Anfang
Format: Kindle Ausgabe
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: www.stefanieross.de; (August 2019)
ASIN: B07WNK5VX1

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*