Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

9. Dresdner Dampfloktreffen 2017 vom 7. bis 9. April 2017

Heute vor einer Woche war in Dresden das Dampflokfest und Markus war mit unserer kleinen Tochter mit dabei. Wie auch der Papa ist die Maus von „Eisenbahnen“ ganz begeistert und der Ausflug nur mit dem Papa ein Highlight – für Beide 🙂

Seitdem ich vor über 15 Jahren das letzte Mal beim „Dampflokfest“ an der Zwickauer Straße war, hat sich für mich einiges verändert. Damals noch selbst noch ein halbes Kind, bin ich in diesem Jahr mit meiner 2,5-jährigen Tochter zum Bahnbetriebswerk gepilgert.

Unter dem diesjährigen Untertitel „Personenverkehr im Wandel der Zeit“ zog es in diesem Jahr eine laut Veranstalter Rekordanzahl an Lokomotiven nach Dresden. Neben den in Dresden beheimaten Lokomotiven zog es aus ganz Deutschland und den Nachbarländern allerhand schwarz Stahlrösser in die Elbmetropole. Von Schnellzugloks der Baureihen 01 und 03, Güterzugloks der 50er und 52er Baureihen, bis zu seltenen Stücken wie der in Tschechien beheimateten 93 1360, gab es für Groß und Klein allerhand zu bestaunen. Neben den mit Kohle und Wasser betriebenen Zugmaschinen waren aber auch Diesel- und Elektroloks aus verschiedenen Epochen zu sehen. Sonderzüge brachten die vor allem männlichen Gäste aus und in die Region. Das Veranstaltungsgelände an der Zwickauer Straße bot neben allerlei Ständen auch Spiel und Spaß für die Kinder, Modellbahnen und viel Wissenswertes um dieses Themengebiet.

Das Rahmenprogramm bot Highlights, wie „Dampf & Dixie“ sowie Abend- und Nachtfotoparaden. Der rege Andrang und die breite Spanne an Gästen, vom Kleinkind bis zum Rentner, zeigten, dass der Schienenverkehr an seiner Faszination bis heute nichts verloren hat.

Mit 10 € Eintritt pro Erwachsenem und Tag (Kinder bis 14 Jahren frei – so geht Nachwuchsförderung!) war diese Veranstaltung sicher keine der günstigen Sorte – für das Gebotene haben sich dennoch viele nicht abschrecken lassen.

Das traditionelle Treffen hat einen festen Platz im Dresdner Veranstaltungskalender und mit der offensichtlich guten Besucheranzahl auch einen wohlverdienten.

Im kommenden Jahr findet das 10. Dresdner Dampfloktreffen vom 06. bis 08.April statt.

Weiter Informationen gibt es hier.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*