Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Chili-Hähnchen mit Skyr

Heute gibt es mal ein ganz einfaches, schnelles Rezept für die Feierabend-Küche, welches zudem auch noch sehr gesund ist 🙂

Chili-Hähnchen mit Skyr

½ rote Zwiebel in kleine Würfel schneiden. 3 Halme Schnittlauch und 1-2 Stiele Petersilie hacken, mischen. 150 g Skyr mit 1 EL Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer glatt rühren. Zwiebel und die Hälfte der Kräuter unterheben. 150 g Hähnchenbrustfilet mit Salz und Chiliflocken einreiben und in einer beschichteten Pfanne in 1 TL heißem Öl rundherum kross braten. 2 Tomaten in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. 1 TL hellen Balsamico-Essig, 1 TL Olivenöl, Salz und Pfeffer verquirlen. Tomaten damit beträufeln. Skyrcreme mittig daraufgeben, mit dem Hähnchenbrustfilet toppen und mit den restlichen Kräutern bestreut anrichten.

Ich habe, wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann, statt dem Hähnchen ein leckeres Rindersteak genommen 🙂 und ja, auch das passt hervorragend.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*