Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Ein Buchladen zum Verlieben von Katarina Bivald

Nach dem Hörbuch, das ich leider nur auf dem PC hören konnte, muss ich das Buch noch einmal zur Hand nehmen, um es richtig verstehen und einschätzen zu können, muss ich es auf jeden Fall noch einmal lesen.

Ich weiß nicht, ob es an der Art zu Lesen von Eva Gosciejewicz liegt oder ob die Sätze, die Geschichte auch im Buch so abgehackt erzählt wird. Ich wurde weder mit der Geschichte noch der Sprecherin warm – dabei hatte ich mir so viel von dem Buch erwartet. Immerhin lässt der Titel auf eine wunderbare Geschichte schließen.

Doch die Kleinstadt ist in meinen Augen zu Klischeehaft beschrieben, den Protagonisten fehlt die charakterliche Tiefe und neue Buchtipps habe ich nicht bekommen. Nur die altbekannten Klassiker werden im Buch angesprochen und ein paar der heutigen Beststeller-Autoren.

Die Liebe zu Büchern kommt hier zu kurz, das zwischenmenschliche überwiegt. Hier hat es die Autorin nicht geschafft, das sich beide Stränge die Waage halten.

Dennoch würde ich noch mal zum Buch greifen, da mich die Zitate aus den Büchern interessieren und ich gern wüsste – liegt es am Buch oder an der Sprecherin, das es nicht begeistern konnte.

Daten:
Titel: Ein Buchladen zum Verlieben
Autor: Katarina Bivald
MP3 CD
Verlag: der Hörverlag (August 2014)
Sprecher: Eva Gosciejewicz
ISBN-13: 978-3844515664
Originaltitel: Läsarna i Broken Wheel rekommenderar

Did you like this? Share it:

One thought on “Ein Buchladen zum Verlieben von Katarina Bivald

  1. Hallo Katja,

    ich habe von der Sprecherin „Ich bin Malala“ gehört und kann mich erinnern, dass es da auch ein wenig abgehackt klang, fand aber, dass das zu einem biographischem Text ganz gut passte, vor allem, da die Autorin (Erzählerin) noch sehr jung war.

    Ich hoffe, dass Buch an sich gefällt dir besser, ich finde es immer schade, wenn Bücher nicht das halten können, was sie einem versprechen.

    *drück* dein Leenchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*