Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Kreatives Malen für Erwachsene – diesmal mit Susanna

Mitte Februar hatte ich bereits über mein neues Hobby, das kreative Malen für Erwachsene, berichtet. Ich bin natürlich die nicht einzige, die dieses Hobby ausübt und so kommt heute meine Gastrezensentin und „Mitarbeiterin“ Susanna zu Wort, mit der ich auch dieses Hobby teilen kann 🙂 Freunde sind doch was wunderbares 🙂

Hobbys sind was Schönes, dienen zum Abschalten. Für mich sind meine Hobbys sehr wichtig, wobei lesen einen großen und wichtigen Teil einnimmt. Seit kurzem ist noch das Ausmalen dazu gekommen.

Dabei hat mir Malen schon immer Spaß gemacht! Aber mangelndes Selbstbewusstsein führt dazu, das ich meine Bilder überkritisch beurteilt habe, was ein dafür Grund ist, wieso ich selten frei Hand zeichne. Dabei machen mir Aquarellzeichnungen totalen Spaß

Seit kurzen habe ich etwas anderes tolles zum Malen gefunden: Ausmalbücher für Erwachsene sind wieder neu im Trend. Und innerhalb kurzer Zeit habe ich eine schöne feine Sammlung aufgebaut 🙂

Zeitgleich kam die Farbenfroh raus, eine Zeitschrift, die Motive zum entspannten Ausmalen versprach, mit Tipps zum entspannen und Malzubehör. Da mich die erste Farbenfroh überzeugt hatte, schloss ich ein Abo ab, ob ich das behalte, muss ich mir noch überlegen.

Heute möchte ich Euch ersteinmal die Bücher vorstellen, die ich zu diesem Thema mittlerweile gekauft oder bekommen habe:

Susanna’s Malbücher

Foto_Malen_Susanna_3Mein Erstes Malbuch habe ich mir aus dem Zeitschriftenladen geholt, „Malglück mit Herzstück – Zauberwald-Im Reich der Feen“ heißt diese und kostet 5,59 Euro.

Auf dem ersten Blick ist der Einband sehr dünn, die Papierqualität ist aber sehr gut und die Motive sind einseitig bedruckt. Die Motive finde ich sehr schön, sie laden zum Träumen ein und man hat viele Möglichkeiten mit Farben zu spielen. Das tolle an dem Heft ist, finde ich, dass man die Bilder heraus trennen kann.

Ausgemalt habe ich aus diesem Heft 3 Bilder, wobei nicht immer ein Entspannungseffekt aufgetreten ist 😉

Das 2. Malbuch in  meinem Besitz ist ein Geschenk von der lieben Katja. Als ich es aus dem Briefkasten holte, bin ich vor Freude fast aus dem Rollstuhl gefallen 🙂

Das Harry Potter Colouring Book bietet schöne Motive aus den Büchern. Das Papier ist sehr dick, und beidseitig bedruckt, was ich jetzt nicht ganz so toll finde. Am Ende des Malbuches findet man dann noch schon farbige Vorlagen und Fotos aus den Filmen. Insgesamt ein Malbuch , was mir viel Vergnügen bereiten wird. Foto_Malen_Susanna_4

Das dritte Buch in der Sammlung kostete knapp 4 Euro und hat als Motive Eulen (Bärchen gab es leider nicht) 🙂

Die Motive sind sehr detailreich (ob das zur Entspannung beiträgt?) sehen aber schon toll aus! Ich freue mich drauf, die Bilder mit Farbe zu füllen. Der Einband ist sehr stabil, das Papier wirkt aber recht dünn, ich bin mir nicht sicher, ob Filzstifte da nicht durch drücken.

Eulen-Malerei

Das 4. Buch in der Sammlung fällt wieder in den Bereich Fantasy 😉 ebenfalls im Buchladen bestellt.

Der Einband ist stabil, das Papier dagegen doch sehr dünn. Die Motive sind, wie der Titel schon sagt, Elfen und Feen, die schon sehr kindlich wirken, mal sehen was beim Malen herauskommt. Toll ist an dem Buch, das man die Bilder heraustrennen kann.

Elfen-Malerei

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*