Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Lockwood & Co: Der wispernde Schädel von Jonathan Stroud

Meine Gastrezensentin Karin hat mal wieder an einer Leserunde teilgenommen – und zwar an der Leserunde für einen gruseligen Jugendroman aus der Feder von Jonathan Stroud. Wie ihr das Buch gefallen hat? Lest selbst:

In diesem zweiten Band geht es so rasant weiter, wie der erste es versprach! Schon nach den ersten Seiten war ich wieder gefangen und bezaubert von der witzigen, actionreichen, unheimlichen und spannenden Geschichte!

Wieder dürfen wir die drei Mitarbeiter von Lockwood und Co bei einem rasanten Abenteuer begleiten. Ich habe mich wirklich auf keiner einzigen Seite gelangweilt! Insgesamt wirkte dieser zweite Band sogar noch ausgereifter und durchdachter als das Abenteuer mit der schreienden Treppe, auch wenn hier vielleicht ab und an ein Zufall zu viel mitgespielt hat. Aber das verzeiht man bei einer solchen Geschichte nur zu gerne!

Diesmal werden Lockwood und Co von der BEPÜP engagiert den Diebstahl eines sehr gefährlichen Artefakts aufzuklären. Da sie diesen gerade erst auf einem Friedhof ausgebuddelt haben und der Gegenstand schon bald die ersten Toten fordert, sind sie mal wieder mit Feuereifer dabei!

Besonders weil sich die Gelegenheit bietet dem Konkurrenzteam von der Agentur Fittes zu zeigen wo der Degen hängt!

Das Miträtseln um den neuesten Fall hat mir jedenfalls jede Menge Spaß gemacht! Immer wieder tauchen neue Fragen auf.

Nicht alle werden hier beantwortet, auch wenn dieser Band natürlich wieder in sich abgeschlossen ist. Es bleiben jedoch noch mehr als genug Rätsel für die nächsten Bände. Am liebsten würde ich gleich weiter lesen!

Besonders die Enthüllung am Ende lässt einen nägelkauend auf die Fortsetzung warten!

Wieder erfährt man mehr von Lucy, George und natürlich besonders Lockwood, die man alle Drei einfach nur gerne haben muss. Allerdings darf man hier noch keine große Weiterentwicklung zum ersten Band erwarten. Lucy wird allerdings sicherer, was ihre Fähigkeiten anbelangt, Lockwood wird etwas lockerer und insgesamt scheinen sich alle drei immer besser zu verstehen, auch wenn einer von ihnen einen tödlichen Fehler begeht. Und zwischendurch sieht es mit der Teamdynamik auch eher düster aus.

Dieses Abenteuer bringt die Drei näher zusammen, was sicher gut ist, denn die nächste Gefahr wartet sicher schon!

Neben den sympathischen Charakteren besticht der Roman wieder durch die besondere Atmosphäre und die vielen liebevollen, stimmigen Kleinigkeiten. Der stetig präsente Humor rundet das Buch zu einem gelungenen Paket ab.

Vorsicht jedoch bei empfindlichen Lesern! Das Buch ist an einigen Stellen doch reichlich gruselig!

Fazit: Gelungene Fortsetzung um die jugendlichen Geisterjäger, bei der man einfach Spaß haben muss!

Daten:
Autor: Jonathan Stroud
Titel: Lockwood & Co: Der wispernde Schädel
Gebundene Ausgabe
Seiten: 512 Seiten
Verlag: cbj (27. Oktober 2014)
ISBN: 978-3570157107
Originaltitel: Lockwood & Co. 2

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*