Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Nordseepasta

Zutaten für 4 Personen:

1 Bund Lauchzwiebeln, 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, ½ Bund Dill, 150 g Räucherlachs, 100 g Nordseekrabben, 500 g Bandnudeln, 2 EL Butter, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in 3 – 4 cm lange Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, beides in Streifen schneiden. Dill grob hacken. Lachs in Stücke zupfen und mit den Krabben mischen.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und die Lauchzwiebeln darin anbraten. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben. Fisch-Mix unterheben.

Pasta mit Salz und Pfeffer würzen, auf Tellern anrichten und mit dem Dill garniert servieren.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*