Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Popcorn-Kuchen

Zutaten:

250 g weiche Butter, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 4 Eier (M), 400 g Mehl, 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 1 Päckchen Backpulver, 200 ml + 3-4 EL Milch, 250 g Puderzucker, rosa Speisefarbe, 150 g süßes Popcorn, bunte Zuckerstreusel zum Verzieren

Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen. Abwechselnd mit 200 ml Milch unterrühren. Teig auf eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne des Backofens (ca. 32×39 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (180 Grad Umluft) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Puderzucker mit 3 bis 4 EL Milch glatt rühren. Mit Speisefarbe rosa einfärben. Ca. die Hälfte des Gusses auf den Kuchen klecksen. Popcorn darauf verteilen. Mit restlichem Guss beträufeln, mit Zuckerstreusel bestreuen und Guss trocknen lassen.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*