Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

SUB-Abbau-Challenge 2016 – Susanna will mit mischen :-)

Eigentlich ist die SUB-Abbau-Wette ja nur intern zwischen Markus und mir gestartet wurden. Aber nun mischt ein weiterer „Schreiberling“ auf meinem Blog mit – unsere Susanna. Wir freuen uns sehr darüber 🙂

Susanna’s SuB- Challenge

Da mein SuB aus irgendeinem Grund einen unüberschaubaren Bereich angenommen hat, mache ich dieses Jahr bei der Challenge von Katja und Markus mit.

Da mein SuB im 4stelligen Bereich ist (ja ich weiß!) ist es unrealistisch alle aufzulisten. Warum ist er so hoch? Eigentlich ganz einfach: zum einen habe ich mir angewöhnt Reihen, vor allen Trilogien erst dann zu lesen, wenn alle Bände erschienen sind. Klappt leider nicht immer ;). Deshalb sind jetzt teilweise ganze Reihen wieder auf dem SuB, da ich Band 1+2  manchmal schon gelesen hatte, dann aber raus gekommen bin. Also starte ich dieses Jahr einen neuen Versuch. Allerdings mit anderen Strafen ;).

Ich habe für dieses Jahr, für diese Challenge,  823 Bücher (vielleicht sollte ich gleich einige dazurechnen, da ich weiß das noch Bücher unterwegs sind) aus meinem SuB aufgelistet mit dem festen Vorsatz, diesen Berg abzubauen!

Meine Regeln sind:

  1. ich muss mindestens jeden Monat 4 Bücher lesen
  2. für 4 gelesene Bücher darf ein neues Buch gekauft oder vom eigentlichen SuB auf die Liste wandern

Die Strafen sind:

  • für jedes Buchzu viel auf den Sub gewandertes Buch wandern 50 cent in die Spardose
  • für jedes zu wenig gelesenes Buch wandern 10 cent in die Spardose

Also eigentlich alles ganz einfach ;)- mal schauen ob es auch klappt.

Wir sind mit gespannt, drücken ganz fest die Daumen. Und als kleinen Anreiz: Wenn Susanna es schafft, ihren SUB auf 770 Bücher zu reduzieren, bekommt sie von mir einen Gutschein im Wert von 15 Euro, mit dem sie sich wahlweise eine Büchertasche, eine Bücherkissen oder etwas anderes zum Thema Buch – aber kein Buch an sich – aussuchen darf 🙂

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*