Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Tomatentopf mit Ei

Zutaten:

½ Gemüsezwiebel (ca. 175 g), 2 Knoblauchzehen, 200 g geröstete Paprika (Glas), 1 Dose (425 ml) Kichererbsen, 3 EL Olivenöl, 2 Dosen (a 425 ml) Kirschtomaten, Chiliflocken, Edelsüß-Paprika, ½ TL Kreuzkümmel, 1 Prise Zucker, Salz, 4 Eier, ½ Baguette, 2 Stiele Petersilie

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Paprika, Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen. Paprika klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Öl andüsten. Paprika und Erbsen dazugeben, aufkochen und ca. 7 Minuten köcheln lassen. Mit Chili, Paprika, Kümmel, Zucker und Salz abschmecken. Alles in eine ofenfeste Auflaufform geben. Eier aufschlagen und in die Form gleiten lassen. Bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) 10 – 12 Minuten stocken lassen.

Brot in dünne Scheiben schneiden. In 2 EL Öl knusprig anbraten. Petersilienblätter abzupfen, hacken. Topf aus dem Ofen nehmen. Mit Petersilie garnieren und mit Brot servieren.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*