Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Türchen 6: Rezension zu „Heidewinter“ von Susanne Schomann

Heidewinter von Susanne Schomann

Einen Band aus der Lunau-Reihe von Susanne Schomann zu lesen ist nach 2 Bänden ein „nach Hause kommen“. Und hier im vorliegenden 3 – und hoffentlich nicht letzten Band – erging es mir genau so. Ich bin nach Hause gekommen, habe liebe Freunde besucht und hautnah miterlebt, wie Philipp sein Glück findet.

Susanne Schomann gelingt es einmal mehr, mit ihrem Schreibstil und ihrer Ausdrucksweise eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich der Leser vom ersten Augenblick wohl fühlt. Ihre Beschreibungen sind so detailliert, das man förmlich die Leckereien die im Cafe angeboten werden, auf der Zunge spürt und schmecken kann. Man riecht die frische Luft bei Sina’s Spaziergängen und hört das Hufgetrappel der Pferde.

Das Wiedersehen mit den bereits bekannte und liebgewonnenen Charakteren aus den beiden Vorgänger-Bänden macht das Buch „rund“ und zu einem einzige Lesevergnügen.

Auch wenn in diesem Buch Sina und Philipp die Hauptrollen spielen, erfährt man dennoch was im Leben der anderen passiert und freut sich uneingeschränkt mich Kjell und Isabell sowie Lu und Rafael. Aber auch Christa und Ruth wiederzusehen macht Freude und Helge, der alte Baron, ist ein ebenso liebenswerter Charakter.

Susanne Schomann verwebt hier eine Liebesgeschichte mit leichten erotischen Szenen und einem kleinen Krimianteil und auch die Annäherungsversuche und die Hintergrundgeschichte der beiden Hauptfiguren passt hervorragend.

Besonders mit Isabell und ihren Schwangerschaftsproblemen konnte ich richtig mitleiden. Schließlich geht es mir aktuell nicht viel anders und die Globuli „Nux vomica“ stehen auch auf meinem Nachttisch 🙂

Für mich war „Heidewinter“ ein reines Lesevergnügen und ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn diese Serie mit dem 3. Band noch nicht beendet ist.

Daten:
Autor: Susanne Schomann
Titel: Heidewinter
Broschiert: 304 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch; (November 2015)
ISBN: 978-3956492518

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*