Die Krieger des Horns – Reise ins Dunkel 1 + 2 von Josefine Gottwald

Band 2 und 3 der Geschichte um die „Krieger des Horns“, die Beschützer der letzten lebenden Einhörner, war genau das was Band 1 schon war: richtig gute Unterhaltung (nicht nur) für Jugendliche.

Josefine Gottwald führt die Geschichte um die jugendlichen Krieger fort. Lässt sie Abenteuer bestehen, aber auch die ganz normalen „Kämpfe“ der Jugend ausfechten. Dabei bringt sie dies vom Schreibstil und der Charakterierung der Figuren so glaubhaft und detailliert rüber, dass man sich facettenweise in den Jugendlichen auch wiederentdecken kann.

Was mir sehr gut gefallen hat ist, das die Charakterstränge weitergeführt werden und das die Charaktere in ihrer Entwicklung nicht stehenbleiben, sondern diese konsequent vorangetrieben wird.

Man merkt aber auch, dass die Autorin sich sprachlich und schreibtechnisch weiterentwickelt hat. Leichte Längen wie im ersten Band sind hier viel weniger zu finden. Der Spannungsbogen wird konsequent gehalten und flacht nicht irgendwann ab.

Besonderes Highlight auch hier wieder die tolle Coverzeichnung und die Widmung in beiden Büchern, die mir Josefine Gottwald hineingeschrieben hat.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*