Die total verrückte Reise der Familie Nussbaum von Anja Schenk

Meine Kinder lieben die Geschichten von Anja Schenk, sei es Ruby Rauchschwalbe oder Max und die Eisenbahn oder Hexinella. Daher war klar, auch das neue Kinderbuch von der Autorin muss Einzug bei uns halten.

Die Geschichte um den abenteuerlichen Urlaub der Familie Nussbaum ist für größere Kinder eher geeignet als für meine beiden Mäuse, aber ich als Mama hatte ganz viel Spaß daran, die Geschichte zu lesen (und dann teilweise doch vorzulesen).

Die Charaktere der Eltern und der 3 Kinder sind liebenswert skurril, jeder hat so seine Eigenheiten, die ihn aber umso liebenswerter machen.

Der Schreibstil der Autorin ist so wunderbar bildlich, man kann sich als Erwachsener, aber erst recht als Kind, so richtig alles vorstellen. Den Bulli, den Wald, den Einsiedler, die Szene auf der Kuhweide … all das wird durch die Art der Autorin, dies zu beschreiben, zum Leben erweckt.

Es ist ein wunderbares Kinderbuch, in dem die Familie und der familiäre Zusammenhalt im Vordergrund steht. Es kann kommen was mag – zusammen sind wir als Familie stark und meistern alles. Eine tolle Botschaft, die unterschwellig und auch direkt daher kommt und gerade und vielleicht auch genau deshalb, auch ankommt.

Danke für den Lesespaß und ich freu mich auf den Moment, wenn ich das Buch meinen Kindern auch vorlesen kann.

Meine Wertung: kurz und knapp – 5 Sterne 🙂

Daten:
Autor: Anja Schenk
Titel: Die total verrückte Reise der Familie Nussbaum
Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: World for Kids (März 2020)
ISBN: 978-3946323143
empfohlenes Alter: 8 – 12 Jahre

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*