Geschnetzeltes in Auflaufform

Ein weiteres Rezept habe ich am Wochenende inBerlin ausprobiert. Es geht in der Vorbereitung recht schnell und eignet sich als Essen, wenn Besuch erwartet wird, da es dann eine Stunde im Ofen ist und keine weiteren Handgriffe benötigt werden. Geschnetzeltes in Auflaufform

Zutaten:

1 kg Putenbrust, 2 Päckchen Zwiebelsuppe, 1 Dosen Erbsen, 2 Dosen Pilze, 3 Päckchen Sahne, 250 g Reibekäse (Gouda)

Zubereitung:

Putenbrust klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Erbsen und die Pilze auf das Fleisch geben. Fix für Zwiebelsuppe mit der Sahne verrühren und über die Mischung geben. Dann darauf den Reibekäse verteilen. Für 1 Stunde, anfangs bei 170°C, die letzen 20 Minuten bei 200°C, in den Backofen geben.

Dazu passen Spätzle oder Kroketten.

 

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*