Leckere Amerikaner

Gebacken haben diese wirklich kinderleichte Rezepte aus dem Buch „Kinderleichte Beckerküche: Leckere Backideen für Kinder“ Markus und unsere kleine Tochter zusammen. Das war ein Geschenk für die Oma zum Geburtstag und außer den sie lecker waren, kam auch die Idee wirklich gut an.

Amerikaner

Zutaten für 20 Stück

500 g Weizenmehl, 230 g Zucker, 250 g Margarine, 4 Eier, 2 Päckchen Vanillezucker, 2 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack, 1 Päckchen Backpulver, 1 Glas (ca. 150 ml) Orangensaft, 250 g Puderzucker, Zitronensaft, Deko

Zubereitung:

Zutaten in eine Rührschüssel geben und verrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Backofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig in einen Spritzbeutel einfüllen. Kleine Teighäufchen mit viel Abstand auf das Backpapier setzen. Das Backblech in den Ofen schieben. Den Timer auf 15 Minuten einstellen und die Amerikaner backen.

Eine Packung Puderzucker in die Schüssel füllen. Soviel Zitronensaft dazugeben, dass beim Verrühren eine glatte dicke Glasur entsteht. Das Backwerk mit der Zuckerglasur bestreichen. Mit Schokolinsen, Streusel etc. verzieren.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*