Tag Archives: SUB Wette 2014

Mit Volldampf verloren ….

… habe ich meine selbsterdachte SUB-Wette. Eine Niederlage auf ganzer Linie, wenn man es so sehen will. Man kann es aber auch ganz anders sehen – denn ich habe tolle Bücher gelesen. Ich habe wunderbare Bücher als Rezensionsexemplare und als Geschenke in mein Bücherregal aufnehmen können. Ich habe tolle Autoren entdeckt, von denen ich auf jeden Fall wieder etwas lesen möchte.

SUB-Wette 2014 – November

Nebulös …

ist es langsam, wie sich alle guten Vorsätze wie „ich kauf mir diesen Monat kein Buch“ usw.  immer wieder in Luft auflösen. Und genauso nebulös, wie man immer wieder neue „Ausreden“ und Entschuldigungen findet, warum man nun doch wieder ein neues Buch mehr mehr auf dem SUB hat.

SUB-Wette 2014 – der Oktober

Nicht gehalten …

habe ich meinen Vorsatz, mir im Oktober keine neuen Bücher zuzulegen. Es ist zwar nur eines geworden, das ich mir selbst gekauft habe – kaufen musste. Denn wenn man bei dem großen Versandhandel mit dem A*** etwas anderes als Bücher kauft, fallen Versandkosten an. Also – schnell noch ein Buch ausgesucht und mit in den Warenkorb gelegt. Aber gut – da ich schon lange auf die Autorin neugierig war, musste es halt einfach sein.

SUB-Wette 2014 – die September-Ergebnisse

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt 🙂

Der Monat September stand bei mir erstmals nicht wirklich im Zeichen der Bücher. Ich hab so wenig gelesen wie noch nie bisher. Aber natürlich hat das seinen guten Grund – eigentlich den besten Grund, den es geben kann: unsere Tochter Florentine Emilia. Sie hat mir in diesem Monat kaum Zeit gelassen, zu lesen. Sie bestimmt meinen (unseren) Tagesrhythmus und will lieber kuscheln als zulassen, das Mama liest. Aber dazu hat sie jedes Recht der Welt.

SUB-Wette 2014 – die August-Ergebnisse

Unvernünftig – das Wort beschreibt den Monat August eigentlich am besten.

Unvernünftig – weil ich mir, obwohl ich ganz genau wusste, dass ich etliche Bücher geschenkt bekomme, auch noch selber etliche gekauft habe. Unvernünftig, weil ich trotzdem mich für Leserunden und Rezensionsexemplare beworben habe.

SUB-Wette 2014 – die Juni-Ergebnisse

Wie in meinem SUB-Bericht vom Mai angekündigt, habe ich aussortiert und zwar kräftig. So sind unter anderem die Bücher vom SUB geflogen, die mir ausgeborgt wurden sind. Der Grund für die rigerose Aktion: Momentan komme ich kaum noch dazu, die Bücher zu lesen, die ich mir selber kaufe und die noch auf meinem SUB rumdümpeln. So mussten ganze 10 Bücher den SUB verlassen.

SUB-Wette 2014 – die Mai-Ergebnisse

Ende Juni ist es soweit – Halbzeit. Das Jahr 2014 ist dann zur Hälfte rum und da wäre es doch toll, wenn meine SUB-Wette richtig gut laufen würde, oder? Aber der Gott der Bücher (den es garantiert gibt) hat sich gegen mich verschworen … meine Lieblingsautoren bringen neue Bücher auf den Markt, bei Veranstaltungen entdecke ich immer wieder neue Autoren für mich. Und obwohl ich eigentlich Zeit haben müsste, komme ich nicht so oft und lange zum Lesen, wie ich es gern hätte.

SUB-Wette 2014 – die April-Ergebnisse

Es ist Anfang Mai und es wird einmal mehr Zeit für einen kleinen SUB-Bericht. Der April war einmal mehr verheerend für meinen SUB und ich befürchte, dass es im Mai nicht wirklich besser werden wird. Ich muss einfach mehr lesen statt zu lernen … oder?

Aber es erscheinen auch einfach viel zu viele gute, neue Bücher derzeit – meine Lieblingsautorinnen sind gerade extrem fleißig.

SUB-Wette 2014 – Februar

Schon ist er wieder rum – der zweite Monate des noch recht jungen Jahres. In diesem Monat schaut meine Bilanz etwas besser aus als im vorangegangenen. Was auch daran liegt, das ich momentan viel mehr Zeit zum Lesen habe.

Und das sind die nackten Fakten 🙂

SUB Wette 2014 – der Januar

Der erste Monat des Jahres und damit auch der erste Monat meines eigenen kleinen SUB-Wettbewerbes ist vorbei und es wird Zeit für eine kleine Auswertung. Konnte ich mein Vorhaben einhalten? Wir erinnern uns:

  1.  Zu jeden Buch eine Rezension schreiben
  2. Nur halb so viel neue Bücher zulegen, wie ich gelesen habe

Und das sind die nackten Fakten 🙂