Türchen 12: Weihnachtliches von Carola

Die liebe Carola kenne ich seit vielen Jahren – wir sehen uns einmal im Jahr zur LoveLetter-Convention und das ist für mich immer ein Highlight. Mit ihrer liebenswerten Art gehört sie für mich zum „Inventar“ und ich hoffe, das wir uns nächstes Jahr wiedersehen werden – an gleicher Stelle – zu einem Kaffee und wieder schwatzen können. Heute verrät sie uns drei weihnachtliche Rezepte – die sich gut zum verschenken eignen.

Weihnachtliche Rezepte von Carola

Toffifee-Kekse: Sie sind ganz fix zu machen und ruckzuck aufgegessen.

Toffifee, Blätterteig aus dem Kühlregal, 1 Eigelb, Puderzucker, Ausstechform

Aus dem Blätterteig Sterne ausstechen und die Hälfte auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Je 1 Toffifee mit der Schokoladenseite nach unten drauflegen und mit einem 2. Stern belegen. Den Teig ggf. etwas ziehen und zusammendrücken, sodass der Toffifee nicht mehr zu sehen ist. Die Oberfläche mit Eigelb bestreichen und im vorgeheiztem Backofen bei 180°C so lange backen, bis der Blätterteig goldgelb ist. Auskühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und fertig!

Schneeflockenkekse:

250 g Butter, 100 g Puderzucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 200 g Speisestärke, 125 g Mehl

Alles zu einem glatten Teig verkneten, ihn anschließend 1 Std. kalt stellen. Teig zu kleinen Kugeln formen und mit einer bemehlten Gabel flach drücken. Bei 175°C 10 bis 12 Minuten backen. Auskühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und fertig!

Weihnachtslikör :-):

400 ml Sahne, 200 ml Whisky, 4 Teelöffel Lebkuchengewürz, 6 Esslöffel weiche Nutella, 4 Esslöffel Puderzucker

Pürieren, abfüllen, kalt stellen und trinken! Lecker und süffig 🙂

Did you like this? Share it:

One Response to Türchen 12: Weihnachtliches von Carola

  1. alexandra746 sagt:

    Katja, es ist doch schön, wenn man Bloggerfreunde an den Veranstaltungen treffen kann. Hoffe sehr, das wir unsauch mal kennen lernen. Habe noch einen schönen Tag.
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*