Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Das kurze Leben von Sophie Scholl von Hermann Vinke

Besonders gefallen hat mir die Herangehensweise an das kurze Leben von Sophie, beginnend mit den Werten der Eltern, insbesondere von Vater Robert und dass alle Kinder selbständig ihre Entscheidungen treffen konnten, auch wenn sie nicht mit der Meinung der Eltern übereinstimmte. Für diese Zeit eine sehr tolerante Erziehung, aber sicherlich auch förderlich fürs Sophies eigenen Weg. Wie schwer muss es für ihren Vater gewesen sein, als sich alle für Hitlers Idee begeistert haben, trotz das Vater Robert ihn und das Regime so hasste. Die Sprecherin schafft mit ihrer ruhigen bedächtigen Stimme eine fur mich sehr angenehme und nachdenklich Stimmung. Ich war im Geschehen, untermalt von Kriegsgeräuschen, Reden des Tyrannen und Augenzeugenberichten. Ich muss sagen, ich hatte sehr oft Gänsehaut und gleichzeitig Hochachtung für Sophies Weg.

Fritz Hartnagel war an der Seite von Sophie, eine Liebe und Freundschaft mit Höhen und Tiefen. Ihr Nachfragen, Hinterfragen hat viel bei ihm bewirkt, ausgelöst. Sie hat ihn dazu gebracht alles kritisch zu sehen und mit ihren Gedanken hat er sich vom Regime abgewandt und in ihrem Sinne später agiert Er kommt oft zu Wort und lässt damit Sophie etwas lebendig werden. Er hat später ihre Schwester geheiratet.

Goethes Gedicht „Feiger Gedanke“ Zuversicht in Not wurde zum Code der Familie. Ein bedrückendes Gedicht, was aber alles wiedergibt.

Original-Aufnahmen laufen im Hintergrund ab und versetzen mich als Hörerin in die damalige Zeit, mit all dem Grauen. Es macht die Stimmung deutlich, wie es Sophie damals erging. In ihrer Beziehung zu Fritz Hartnagel, einem Offizier ist sie uneins, sie hat Gefühle für ihn doch passt alles nicht zu ihrem Widerstand.

Die Sprecherinnen Marie Bonnet Doris Wolters bringen die Stimmung sehr gut rüber und schaffen es, Spannung zu halten. Das Hörbuch wird mit Originalstimmen von Wegbegleitern und Familienangehörigen untermalt.

Sophie ist Vorbild für Mut, Geradlinigkeit und Konsequenz. Und ich hoffe, dass niemand mehr ihren Namen in den Schmutz zieht, mit irgendwelchen unwürdigen Kampagnen.

Mein Dank geht an das Team von netgalley für das bereitgestellte Rezi-Exemplar. An den Verlag und die Sprecherinnen für die Umsetzung des Buches von Hermann Vinke

Daten
Autor: Hermann Vinke
Titel: Das kurze Leben der Sophie Scholl
Herausgeber: ‎Silberfisch (Februar 2013)
Hörbuch – 1 CD
Laufzeit: 72 Minuten
Sprecher: u.a. Doris Wolters, Marie Bonnet
ISBN: 978-3867426992
Lesealter: 12 – 16 Jahre

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*