Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Drinnen – Draußen von LeUyen Pham

In diesem Buch erklärt die Autorin / Illustratorin LeUyen Pham Kindern ab 4 Jahren die Coronazeit und als ich das erste Mal von diesem Buch gehört habe, war ich neugierig. Daher habe ich mich auch sehr gefreut, dass das Buch als Rezensionsexemplar vom Thienemann-Verlag bei mir zu Hause landete.

Ein solch schwieriges Thema für Kinder aufbereitet umzusetzen ist keine leichte Aufgabe und erfordert Fingerspitzengefühl.

Die Zeichnungen der Autorin / Illustratorin setzen meiner Meinung nach das Thema sehr gut um, zeigen sowohl die positiven Seiten (den Zusammenhalt) als auch die traurigen Seiten dieser Zeit.

Die Texte sind knappgehalten, auf das wesentliche beschränkt. Vom Grundsatz her auch ein guter Ansatz, jedoch sind diese meiner Meinung nach zu knapp. Man hätte mit einfachen Worten ein wenig mehr erklären können. Klar, so sind die Kinder angehalten, zu erklären was sie sehen, darüber zu reden was sie vielleicht empfunden haben. Aber nicht jedes Kind im Alter von 4 Jahren ist dazu in der Lage.

Zusammengenommen ist das Nachwort der Autorin länger als der gesamte Text für die Kinder im Buch.

Dazu muss ich sagen, dass der Preis von 15 Euro für das Buch mich davon abhalten würde, es zu kaufen. Ja, die Zeichnungen sind sehr hochwertig, der Druck und die Qualität des Buches auch. Aber 15 Euro für ein Bilderbuch ist schon sehr heftig.

Aus dem Grund gebe ich dem Buch 3 von 5 möglichen Sternen. Der Ansatz und die Idee dahinter ist sehr gut, aber insgesamt gesehen wäre es ausbaufähig gewesen.

Daten:
Autor: LeUyen Pham
Titel: Drinnen – Draußen
Herausgeber : Thienemann Verlag; 1. Edition (26. Januar 2021)
Gebundene Ausgabe: 52 Seiten
ISBN: 978-3522459716
Lesealter: 4 Jahre und älter

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*