Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Eine Hexe zum Verlieben: Drachen und andere Probleme

Da ist er nun, der (vorerst) letzte Band der wunderbaren Reihe um die kaffeesüchtige Hexe Eli und ihre Freunde.

Ich habe Eli von Anfang an auf ihrem Weg begleitet, steh in so manch einer Danksagung drin und bin daher wahrscheinlich alles andere als neutral. Da ich aber als Blogger bisher noch nie eine Gefälligkeitsrezension geschrieben habe (und auch nicht schreiben werde) könnt ihr sicher sein, dass dies meine ehrliche und eigene Meinung ist.

Eli auf ihrem letzten großen Abenteuer zu begleiten, ihr zur Seite zu stehen, hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht. Kristina Günak hat einen in meinen Augen unverwechselbaren Schreibstil, der immer wieder zum Schmunzeln anregt. Gerade Eli mit ihren springenden Gedanken, ihre flippige Art und ihrer bedingungslosen Liebe zu Vincent und ihrer Familie ist mir sehr ans Herz gewachsen. Sie agiert und reagiert so real, sie wirkt so lebendig, dass man immer wieder denkt, sie erzählt einem die Geschichte bei einer Tasse Kaffee.

Besonders im letzten Teil, als sie die Schwangerschafts-Wehwehchen (nicht schmeckender Kaffee etc.) hat, konnte ich mich mit ihr identifizieren.

Wie immer, und das sehe ich als Markenzeichen der Autorin und nicht als Manko, ist ein Teil der Geschichte sprunghaft und hektisch erzählt – so wie Eli eben ist. Dafür gibt es dann aber auch die ruhigen Momente, die nicht langweilig aber anders sind.

Und dann am Ende der Paukenschlag —- der auf eine etwas andere Fortsetzung hoffen lässt. Denn auch wenn ich Kristina Günak verstehen kann – aufhören solange es noch Spaß macht die Geschichte zu schreiben – so wird mir Eli und ihr Clan in meinem Leseuniversium fehlen.

Wenn man mich heute fragt, wo ich gerne morgen sein würde: auf eine Tasse Kaffee im Hegewald. Ich möchte so gerne wissen, wie die Geschichte weitergeht.

Danke für 7 wundervolle Eli-Bände!

Daten:
Autor: Kristina Günak
Titel: Eine Hexe zum Verlieben: Drachen und andere Probleme
Taschenbuch: 228 Seiten
ISBN: 979-8674516736
Herausgeber: Independently published (August 2020)

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*