Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Hähnchenbrust in Tomaten-Frischkäsesoße mit Blumenkohl

Vergangenen Freitag habe ich Euch das Buch „Schlank für Berufstätige“ von Dr. Anne Fleck vorgestellt und heute zeige ich euch das erste Rezept, das ich daraus gekocht habe. Es war echt schnell gemacht und superlecker – auch die Kinder waren begeistert.

Hähnchenbrust in Tomaten-Frischkäsesoße mit Blumenkohl

Zutaten für 1 Portion:

125 g Hähnchenbrust, 175 g Blumenkohl, 2 Prisen Salz, 10 g Kokosöl, 2Prisen Pfeffer, ½ EL Gemüsebrühe, 50 ml Milch, 25 g Tomatenmark, 50 g Frischkäse, 1 EL Sojasauce, 1 Prise Paprikapulver, 2 Prisen Cayenne-Pfeffer, ½ Lauchzwiebel, 50 ml Wasser, 50 g Cherrytomaten

Zubereitung:

Blumenkohl waschen und in gleichmäßig große Stücke zerteilen (besonders den Strunk gut kleinschneiden). Tomaten waschen.

Hähnchenbrustfilet abschwaschen und von überschüssigen Sehnen befreien, etwas flach klopfen und salzen. Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Filet bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten rundherum goldbraun anbraten. Danach pfeffern und in Alufolie warmhalten.

Blumenkohl nun in der gleichen Pfanne unter Rühren 2 min anbraten. Tomaten zugeben und 1 min mitbraten. Brühe mit Wasser verrühren und dazu aufgießen, einen Deckel auflegen und bei niedriger Hitze 3-4 min garen. Mit Milch angießen, Tomatenmark und Frischkäse einrühren. Sojasauce, Paprikapulver und Cayennepfeffer zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in die Soße geben und ohne Deckel 5-6 min köcheln lassen, dabei einmal wenden.

Frühlingszwiebeln putzen und in schmale Ringe schneiden. Hähnchenbrust mit Frischkäsesoße und Beilage auf einem Teller anrichten und mit Frühlingszwiebeln bestreuen und genießen.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*