Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Kirsch-Sahne-Schnitzel

In meinem Interview mit Christine Sylvester erzählt sie davon, das Sie gern mal „Kirsch-Sahne-Schnitzel“ zubereitet und natürlich musste ich Christine nach dem Rezept fragen. Denn es klingt doch recht interessant und ich werde es mit Sicherheit mal ausprobieren.
Zutaten für 4 Personen

4 Schweineschnitzel à 100 g, 500 g  Spätzle oder Bandnudeln, 2 Löffel Instant-Gemüsebrühe, Rahmsaucenpulver (3 kleine Packungen), 2 Gläser Kirschen, 2 Becher Schlagsahne, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Schnitzel nature zubereiten. Die Nudeln in Brühe bissfest garen. Die 3 Päckchen Rahmsauce mit Kirschsaft statt Wasser laut Packungsanweisung zubereiten. Währenddessen die Kirschen erhitzen. Teller anrichten. Das Schnitzel draufgeben, die Sauce auf das Schnitzel geben, die erhitzten Kirschen obendrauf und als I-Tüpfelchen eine Haube ungesüßte geschlagene Sahne darauf geben.

 

Zusammen mit den Nudeln servieren.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*