Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Die offiziellen Downton Abbey Cocktails

Ich habe Euch in einem Blogartikel vergangenes Jahr bereits das Buch „Die offiziellen Downton Abbey Cocktails: Stilvolle Drinks für alle Gelegenheiten“ von Julian Fellowes vorgestellt. Im Rahmen unseres Downton Abbey-Monats hat sich Markus endlich mal wieder in unsere Küche gestellt und mich mit leckeren Cocktails verwöhnt. Mittlerweile haben wir doch einige aus dem Buch ausprobiert, […]

Uns gehört der Himmel. Die Flight Girls von Noelle Salazar

Ich hatte in einem anderen Zusammenhang bereits einmal davon gehört, das während des zweiten Weltkrieg Frauen als Pilotinnen gearbeitet hatten, um neue oder reparierte Maschinen zu den Soldaten, dort hin zu bringen wo sie gebraucht wurden. Neugierig war ich und griff daher schnell zu als ich das Buch in der Verlagsvorschau entdeckte. Dieses Buch erzählt […]

Der schmale Grat: Als Arzt und Abenteurer zwischen Leben und Tod von Hubert Messner

Der Name Reinhold Messner ist wie über die Landesgrenzen Südtirols bekannt: der Abenteurer und Bergsteiger, Bezwinger der höchsten Gipfel der Welt, hat bereits etliche Bücher geschrieben. Nun liegt mit „Der schmale Grat“ das erste Buch seines Bruders Hubert vor und auch er hat verdammt viel zu erzählen. Ist der doch als Arzt im Bereich der […]

Süßes aus Downton Abbey

Zuletzt braucht der Mensch natürlich auch hin und wieder etwas Süßes und auch da findet man natürlich im Buch „Downton Abbey Teatime“ so einige leckere Anregungen. Zwei Rezepte habe ich gleich ausprobiert, wobei das „Original“ zwischenzeitlich schön öfters gebacken wurde, weil es einfach lecker ist. Schottisches Shortbread Zutaten:190 g Mehl, ¼ TL Salz, 225 g […]

Cornish Pasties

Ein weiteres Rezept, das der Cornish Pasties, findet sich im Kapitel „Mittagessen“. Das Essen gilt als typischen Essen der englischen Mittelschicht, welche im ersten Weltkrieg wiederentdeckt wurde. Ich muss sagen, das die Füllung sehr gewöhnungsbedürftig war. Allerdings werden wir das Rezept noch mindestens einmal machen – wir wollen andere Füllungen ausprobieren J Zutaten für den […]