Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Polnische Küche – Teil 4 – Getränke

Und was darf bei einem leckeren Essen auf gar keinen Fall fehlen? Richtig: die Getränke. Natürlich gab es zum Abendessen polnisches Bier und natürlich durfte als Abschluss ein typischer polnischer Wodka nicht fehlen.

Da Markus aber gerne Cocktails zaubert, habe ich natürlich auch danach gesucht. Zuerst fand in lediglich ein Rezept, dass es aber unter vielen Namen im WWW zu finden gab: die hießen „Polnische Fahne“, „verrückter Hund“, „wilder Hund“ oder eben

Polnische Rakete

Zutaten je Glas:

4 cl Wodka, 1 cl Himbeersirup, 10 Tropfen Tabasco

Zubereitung:
Wodka in ein großes Schnapsglas geben. Dann den Himbeersirup langsam von einlaufen lassen. Der Sirup setzt sich am Boden ab und es entsteht eine rot-weiße Basis. Tabasco einträufeln und genießen.

Beim zweiten Suchen habe ich dann noch ein paar andere entdeckt, von denen Markus dann noch mal einen ausprobiert hat.

Tatanka

Zutaten je Glas

Eiswürfel, 45 ml Bison Grass Vodka, 120 ml Apfelsaft, Frisch Gepresst, 1 Prise Zimt

Zubereitung:

Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen. Alle Zutaten zugeben. Danach mit einem Zimt garnieren.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*