Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Rum-Cola-Muffins mit Nüssen

Rum-Cola-Muffins mit Nüssen

Muffins … gibt es in unzähligen Varianten. Diese hier war mir neu.

Zutaten für 12 Stück

Papierförmchen für das Blech, 280gMehl, 3TLBackpulver, ½ TL Zimt, 80ggehackte Nüsse, 1 Ei, 150 g brauner Zucker, 125 g weiche Butter, 30 ml Rum, 120 ml Coca-Cola, 100 ml Buttermilch, 50 g Puderzucker, 150 g Kakaopulver, 12 Stück Cola-Fläschchen zum Garnieren

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Papierförmchen in das Muffinblech setzen. Mehl, Backpulver, Zimt und Nüsse mischen. Das Ei verquirlen und mit Zucker und Butter schaumig rühren. 20 ml Rum, Coca-Cola und Buttermilch dazugeben und gut verrühren. Die Mehlmischung unterheben und rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Den Teig gleichmäßig in die Vertiefungen des Muffinblechs füllen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 20 Minuten backen. Die Muffins noch ca. 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Anschließend herausheben und abkühlen lassen. Puderzucker mit restlichem Rum und Kakao glatt rühren. Die Muffins mit Zuckerguss und Cola-Fläschchen garnieren.

 

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*