Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Sommerzauber wider Willen von Sarah Morgan

Der erste Band der Snow Crystal-Reihe aus der Feder von Sarah Morgan hat mich begeistern können. Der Autorin ist es gelungen, Stimmungen gut einzufangen und sympathische Figuren zu integrieren.

Daher griff ich gern zu dem zweiten, den sommerlichen Band. Ich freute mich auf gute Unterhaltung und Lesegenuss.

Doch diesmal kam das Wohlfühl-Gefühl bei mir nicht auf. Die Protagonisten Sean und Eliza konnten mich überhaupt nicht überzeugen, sie waren für mich charakterlos geblieben. Grad das Verhalten von Eliza nervte.

Dabei hatte ich gerade bei ihr so viel Hoffnung. Immerhin ist sie eine Köchin und ich hatte irgendwie gehofft, dass dies im Buch auch mit Rezepten untermalt wird. Aber dem war nicht so. Dann hatte ich die Hoffnung, dass die Figuren mit der Zeit Tiefe entwickeln und ihre Geschichte glaubhaft ist.

Aber auch das erfüllte sich leider nicht. Die Wandlungen von Sean und Eliza geschieht in meinen Augen ohne irgendwelche nachvollziehbaren Gründe und ohne glaubhafte Geschehnisse. Warum was geschieht und warum was getan wurde, ist für mich nicht einmal ersichtlich geworden.

Das ich bei einem Liebesroman nicht unbedingt zum 100% tiefgründige Geschichten erwarten kann und das das HappyEnd fast immer unvermeidlich ist, damit habe ich gerechnet, trotzdem bin ich nach dem starken Auftakt der Serie doch sehr enttäuscht.

Einzig mit den Beschreibungen der Umgebung und ihrem locker-witzigem Schreibstil konnte Sarah Morgan punkten.

Für dieses Buch gibt es bei mir 3 von 5 möglichen Sternen.
Reihenfolge der Serie:
Winterzauber wider Willen
Sommerzauber wider Willen
Weihnachtszauber wider Willen

Daten:
Autor: Sarah Morgan
Titel: Sommerzauber wider Willen
Broschiert: 368 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch ( Juni 2015)
ISBN: 978-3956491771
Originaltitel: Suddenly Last Summer

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*