Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Teamvorstellung: Karin

Im Rahmen meines 2jährigen Blogjubiläums kam mir der Gedanke, das es langsam einmal Zeit wird, mein „Team“, die Menschen die mich so unterstützen, einmal näher vorzustellen. Und so habe ich jedem „Teammitglied“ die gleichen Fragen gestellt und so ist ein recht interessanter Steckbrief entstanden.

Aber ich welcher Reihenfolge sollte ich die Steckbriefe bringen? In der der Wichtigkeit für mich? Keine gute Idee. In der Reihenfolge, in der sie angefangen haben, für mich Rezensionen zu schreiben? Hmm … auch nicht so das Wahre.

Dann habe ich mich entschieden, das ganze alphabethisch zu machen und so macht sie heute den Anfang: meine Freundin Karin 🙂

Name: Karin
Alter: Muss das sein? 😉
Sternzeichen: Stier/Drache

Seit wann liest Du?

Schon bevor ich lesen konnte, liebte ich Bücher über alles. Ab dem Lesenlernen in der ersten Klasse gab es dann kein Halten mehr.

Was sind Deine bevorzugten Genre’s?

Fantasy, Science Fiction, Cosy-Krimis, Liebesromane, historische Romane…

Was magst Du überhaupt nicht?

Horror und (ich gebe es zu) Biographien

Welches Buch liest Du aktuell?

„Ein wunderbares Jahr“ von Laura Dave

Was für ein Lesetyp bist Du?

Über Lesetypen habe ich mir noch nie Gedanken gemacht. In jedem Fall bin ich ein Vielleser (und zwar wirklich VIEL), der eigentlich nur zum eigenen Vergnügen liest!

Hat sich Dein Geschmack mit der Zeit geändert?

Schon etwas. Ich denke, das ist ein ganz natürlicher Prozess. In letzter Zeit lese ich deutlich weniger historische Romane als früher, dafür etwas mehr Krimis.

Dein Lieblingsbuch:

Ein Frage, die ich unmöglich beantworten kann, da ich viele Bücher gleich lieb habe.

Dein Lieblingsautor?

Dito. Da kann ich nur gleich einen ganzen Pulk an Autoren nennen, wie z.B. Rebecca Gable, Andrea Schacht, Ilona Andrews, Patricia Briggs, Kelley Armstrong, Susan Mallery, Emma Goodwyn, Kristina Günak, Kerstin Gier…

Hast Du Hobbys außer Lesen?

Natürlich. Ich fahre Ski und schwimme gerne. Reisen ist toll und wenn möglich versuche ich wenigstens ein paar Tage im Jahr aus Berlin heraus zu kommen. Außerdem habe ich einen kleinen Garten, der seine Zeit beansprucht. Gekocht und gebacken wird vorzugsweise am Wochenende. Da probiere ich gerne neue Rezepte aus.

Lieblingslied:

Ich gebe zu, dass ich nicht sonderlich musikalisch bin und mich nicht besonders gut auskenne. Ich höre zwar im Auto gerne Musik, aber habe (solange eine erkennbare Melodie zu hören ist) keine besonderen Präferenzen. Ich freu mich aber jedenfalls immer, wenn „Lemon Tree“ von Fools Garden im Radio läuft und ich lauthals mitsingen kann.

Lieblingsserie?

Auch da kann ich keine endgültige Antwort geben. Ich bevorzuge aber Serien mit in sich abgeschlossenen Folgen und einer Portion Humor. Und ich bin ein großer Serienfan! Viel Spaß habe ich momentan z.B. mit der neuen Krimiserie „Detective Laura Diamond“. Ich mag aber auch „Castle“, „Bones“, „Rizzoli an Isles“, „Major Crimes“, „NCIS“, „Calling the Midwife“ oder “Firefly”…

Lieblingszitat / Lieblingsspruch:

„Nichts ist ohne Hoffnung. Alles gibt der Hoffnung Raum“, alleine schon, weil ich mit diesem Zitat oft gute Klausurnoten in Deutsch eingefahren habe. 😉

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*