Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Teamvorstellung: Markus

Heute stelle ich Euch Markus vor … er ist nicht nur mein Partner und Vater meiner kleinen Tochter, er ist ein wichtiger Bezugspunkt, Ratgeber und … ein Rezensent hier in meinem Team 🙂

Name: Markus
Alter: 30
Sternzeichen: Skorpion

Seit wann liest Du?

Seit ungefähr der ersten Klasse – Spaß beiseite. Ich habe lange nicht wirklich gern gelesen. Die ersten Bücher, die ich nicht widerwillig gelesen habe kamen so zur Abiturzeit: Kafka im Allgemeinen, „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert und besonders wichtig damals „Das siebte Kreuz“ von Anna Seghers. Als im Berufsleben angekommen öfter auf Dienstreise war, brauchte ich Ablenkung im Flieger und so hab ich wieder öfter zum Buch gegriffen.

Was sind Deine bevorzugten Genres?

Da bin ich nicht wirklich festgelegt. Ich lese sowohl Thriller, als auch Romantic Suspense und Romance – lese Autobiographien und ebenso Fantasy.

Was magst Du überhaupt nicht?

Bei Büchern? Vorhersehbare Geschichten, den x-ten Abklatsch. Im Leben? Ich sag immer Dummheit, Ignoranz und Egoismus.

Welches Buch liest Du aktuell?

„Score“ von Martin Burckhardt – aber da hänge ich, noch fesselt es mich nicht wirklich.

Was für ein Lese-Typ bist Du?

Der es-gibt-so-viele-schöne-Bücher-und-ich-hab-zu-wenig-Zeit-zum-Lesen Typ.

Hat sich Dein Geschmack mit der Zeit geändert?

Sicher. Ich bin auch kritischer geworden. Von den Genres bin ich eher heute noch breiter aufgestellt als früher.

Dein Lieblingsbuch:

Schwer zu sagen. Sehr beeindruckt hat mich „Ehe der Kreis sich schließt“ von Werner Lohde, eine Autobiographie.

Dein Lieblingsautor?

Auch schwer zu sagen. Ich lese gern Stefanie Ross und Kristina Günak/Steffan. Persönlich mag ich beide sehr, ebenso Susanne Schomann. Sympathisch sind aber auch andere AutorInnen, die ich über Katja und ihren Blog kennengelernt habe. Ich denke einen Lieblingsautoren direkt habe ich nicht.

Hast Du Hobbys außer Lesen?

Ich spiele seit fast 15 Jahren Flagfootball, fahre Motorrad, trinke Whisky, habe eine tolle kleine Tochter, eine Katze und – nunja – meine Katja … das sind die Dinge die meine Freizeit mit Freude erfüllen.

Lieblingslied:

Wie bei Büchern, da gibt’s so viele. Lieder, mit denen ich etwas verbinde sind mir wichtig. Hallelujah von Jeff Buckley, Surrender von Billy Talent, Numb von Linkin Park, Paranoid von Black Sabbath, Jesus of Suburbia von Green Day … und noch eine Menge mehr.

Lieblingsserie?

Das ist mal eindeutig: Scrubs!

Lieblingszitat / Lieblingsspruch:

Ich stehe total auf Sprüche und Zitate. „Grüße jeden Arsch auf deinem Weg nach oben – auf dem Weg nach unten siehst du alle wieder.“ Oder: „Wer sagt, dass Zeit Geld ist, hat den wahren Wert der Zeit noch nicht erkannt.“

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*