Category Archives: Anja Schenk

Türchen 6: Frag den Wind, kleine Flocke! von Anja Schenk

Zum Nikolaustag habe ich etwas ganz besonderes für Euch: eine kleine Schneeflockengeschichte der Kinderbuchautorin Anja Schenk. Entstanden eher durch ein Zufall – ich fragte Anja nach einem Beitrag für meinen Blog – enstand diese süße Geschichte. Anja lies sie dann noch illustrieren und nun erschien vor 3 Tagen die Geschichte als kleines Buch. Ich darf sie dennoch hier abdrucken und freue mich sehr darüber. Vielen Dank liebe Anja 🙂

Eine Zugfahrt die ist lustig ….

Ich war in meiner „Laufbahn“ als Leseratte über all die Jahre schon bei sehr vielen Lesungen. Aber diese Lesung am Sonntag, den 12. Februar 2017 war für mich gleich in doppelter Hinsicht Neuland.

Zum einen war es meine erste Kinderbuchlesung und zum anderen fand diese im Zug statt. Ja, ihr habt richtig gelesen. Im Zug. Genauer gesagt in der Lößnitzgrundbahn – auf der Strecke Radebeul Ost – Radeburg (und zurück).

Im Gespräch … mit Anja Schenk

Im Rahmen der Aktion „Dresdner Autoren vorgestellt“ habe ich die Kinderbuchautorin zum Gespräch gebeten und habe dabei erfahren, was sie bewogen hat Kinderbücher zu schreiben und was sie an Dresden liebt.

Dresdner Autoren vorgestellt: Anja Schenk

Heute startet auf meinem Blog eine neue Aktion, auf die ich mich sehr freue und von der ich hoffe, dass sie Euch auch interessiert:  Ich werde in loser Folge Autoren vorstellen, die hier in Dresden (und der näheren Umgebung) zu Hause sind.