Category Archives: Adventskalender 2014

Türchen 14 – Rezension

Am 12. Dezember fand bei mir eine Wohnzimmerlesung zu dem Krimi „Oh Du tödliche“ statt. Verbunden mit einem 3-Gang-Menü las Christine Sylvester eine der drei Kurzgeschichten, die sich in dem Band tummeln, vor. Natürlich habe ich das Buch bereits vorher gelesen und hier kommt meine Rezension dazu

Türchen 13 – Plätzchen

Glanzstücke

Zutaten (für ca. 60 Stück):

1 Teebeutel MILFORD Sternenglanz-Tee, 5 g Pottasche, 200 g Honig, 200 g Zucker, 50 g Butter oder Margarine , 550 g Mehl, 1 EL Kakao, 1 Ei, 1 ½ EL Lebkuchengewürz, 1 EL Honig zum Bestreichen, 50 g gehäutete Mandelhälften

Türchen 12 – Rezension

Ein wunderbar romantisches Buch erwartet uns hinter dem 12. Türchen. Vorstellt von Karin, hat es in mir die Lust geweckt, es in diesem Jahr auf jeden Fall auch noch zu lesen. Etwas für’s Herz, das braucht man (oder Frau) doch auf jeden Fall in der Vorweihnachtszeit, oder?

Türchen 11 – Weihnachtsmarkt

Was gehört zur Adventszeit auf jeden Fall mit dazu? Natürlich ein Bummel über einen Weihnachtsmarkt. Und da gibt es viele. Allein in Dresden, meiner Heimatstadt, fallen mir ohne Nachzudenken mindestens 5 ein. Aber um die soll es heute in unserem Tipp nicht gehen. Es geht um den Wenzelsmarkt, den uns die Dresdner Autorin Emilia Licht näher vorstellt.

Türchen 10 – Rezension

Und wieder ist Karin an der Reihe und hat einen weiteren weihnachtlichen Buchtipp für uns. Diesmal wieder eine weihnachtliche Kriminalgeschichte und wieder ein Kurzkrim.

Türchen 9 – Ratekrimi

Heute kommt es ganz auf Euren Spürsinn an. Jennifer B. Wind hat eine Ratekrimi geschrieben, den Sie mir für das 9. Türchen zur Verfügung gestellt hat. Unter den Einsendern, die die richtige Lösung nennen können, verlosen wir ein Buch der Autorin  🙂

Türchen 8 – ein Rezept

Das Rezept hinter dem 8. Türchen stammt aus Angermüllers 7. Fall „Geschmacksverwirrung“. Die köstlich schokoladige Torte schmeckt nicht erst zu Weihnachten, sondern auch schon im Advent.  Zur Verfügung gestellt wurde es von Ella Danz – der Autorin der kulinarischen Angermüller-Krimis

Türchen Nr. 7 – Rezension

Am 7. Tag versteckt sich hinter dem Türchen eine Rezension zu einem weihnachtlichen Buch, das ich gelesen habe und das für mich der Einstieg in die Welt der New York Titans war.

Türchen Nr. 6 – ein kleiner Gruß zum Nikolaus

Aus dem Schlitten vor dem Haus
steigt der Nikolaus heraus.
Durch den Schnee stapft er daher
oh, wie ist sein Sack so schwer.

Türchen 5 – Rezept

Die sympathische Autorin Regina Gärtner verrät uns heute ein leckeres Rezept für Bratapfel