Category Archives: Adventskalender 2018

Türchen 23: Weihnachtliches Interview mit Stefanie Ross

Das letzte Interview der Weihnachtsreihe und auch für dieses Jahr habe ich mit meiner Lieblingsautorin Stefanie Ross geführt. Sie und ihre Bücher begleiten mich schon seit vielen Jahren und ich hoffe, es bleibt noch sehr lange so 🙂

Türchen 22: Weihnachten wird wunderbar von Lucie Castel

Dieses Buch war eines der weihnachtlichen Titel, die ich in diesem Jahr gelesen habe. Vom Klappentext her habe ich mir eine ganz besondere Geschichte versprochen, die mich mitreist und fesselt, in Weihnachtsstimmung versetzt und zum Träumen bringt.

Türchen 21: Weihnachtliches Interview mit Frieda Bergmann

Frieda Bergmann habe ich im Vorfeld zur lit.love 2018 in München interviewt und durfte sie auf der Veranstaltung selbst auch direkt kennenlernen. Ich habe mich über den kurzen Plausch, die Signatur in meinem Autogrammbuch und das gemeinsame Bild sehr gefreut. Nun könnt ihr den zweiten Teil unseres Interviews – den weihnachtlichen Teil – hier entdecken.

Türchen 20: Weihnachtliches Interview mit Janina Venn-Rosky

Auch Janina Venn-Rosky gehört zu den Autorinnen, die ich im vergangenen Monat bereits im Vorfeld einer großen Veranstaltung interviewt habe. Auch ihre habe ich in dem Moment noch meine weihnachtlichen Frage vorlegt und Janina war so lieb mir diese zu beantworten.

Türchen 19: Weihnachtliches Interview mit Anja Saskia Beyer

Anja Saskia Beyer stand mir für meine Interviewreihe in der Weihnachtszeit auch Rede und Antwort und verriet mir dabei, dass sie mit ihrer Familie oft erst einen Tag vor Weihnachten entscheidet, was auf den Tisch kommt.

Türchen 18: Gustafssons Jul von Lars Simon

Im heutigen, im 18. Türchen, kommt meine Freundin Maria als Gastrezensentin zu Wort. Wer weiß, vielleicht lesen wir ja in Zukunft noch mehr von ihr hier auf meinem Blog? Dann würde jedenfalls das „Angebot“ an Rezensionen noch größer werden, denn Maria mag unter anderem Mangas sehr. Aber heute hat sie erst einmal an weihnachtliches Buch für Euch:

Türchen 17: Weihnachtliches Interview mit Emily Bold

Hinter dem 17. Türchen versteckt sich ein Interview mit der beliebten Autorin Emily Bold und ich freue mich, dass Sie sich Zeit genommen hat, meine Fragen zum Thema Weihnachten zu beantworten und mir ausnahmsweise ein leckeres Weihnachtsrezept verrät 🙂

Türchen 16: Hauptsache, der Baum brennt von Sina Beerwald

Ab Ende Oktober greife ich jedes Jahr immer wieder zu weihnachtlichen Romanen. Zum einen, um mich auf die Zeit einzustimmen, zum anderen aber auch, um neue Bücher in meinem Adventskalender vorzustellen.

Dieses Mal griff ich unter anderem zu dem Roman „Hauptsache, der Baum brennt“ aus der Feder von Sina Beerwald. Klappentext und Cover haben mich neugierig gemacht und so freute ich mich auf das Lesen.

Türchen 15: Weihnachtliches Interview mit Claudia Meinicke

Mit der Illustratorin Claudia Meinicke verbindet mich in diesem Jahr etwas ganz besonders. Was? Nun, dass kann ich Euch gerne verraten – aber erst nach Weihnachten. Bis dahin müsst ihr Euch noch ein bißchen gedulden. Aber vielleicht habt ihr ja Lust, das weihnachtliche Interview zu lesen, das wir beide miteinander geführt haben?

Türchen 14: Ein Wiedersehen zur Weihnachtszeit von Donna Douglas

Nachdem eigentlich mit dem 7. Band Schluss sein sollte mit der Nightingale-Reihe habe ich mich riesig gefreut, als ich gehört habe, es geht doch weiter. Weiter mit der Geschichte um Dora und Helen, mit der Geschichte rund um das Nightingal-Hospital.