Category Archives: Das Team

Die letzte Fahrt von Petra Mattfeldt

Mit „Die letzte Fahrt “ schafft es Petra Mattfeld einen sehr spannenden und temporeichen Thriller vorzulegen.

Besonders gut haben mir (Sylvia) die nicht zulangen Kapitel gefallen und natürlich die Szenenwechsel, dies hat den Thriller so enorm spannend gemacht.

Das Geheimnis der Königin von Mari Griffith

Einen Ausflug in die englische und französische Geschichte hat Sylvia „unternommen“ und so lernen wir Prinzessin Catherine de Valois und ihren Ehemann, den englische König Heinrich V. kennen. Bei mir hat die Rezension bewirkt, dass ich mal wieder zu einem historischen Roman greifen möchte. Sylvia schreibt dazu:

Rundreise durch Sachsen auf zwei Rädern – Tag 2: Das Erzgebirge

Wir haben tief und fest geschlafen – viele schöne Eindrücke des Vortages mussten verarbeitet werden und doch waren wir uns sicher, dass am zweiten Tag neue dazukommen würden.

Wieder war es halb neun, als wir am Kavaliershaus eintrafen. Neben Patrick und Ralf gesellte sich noch Jörg aus Chemnitz zu unserer Gruppe. Ebenfalls auf einer BMW und nach 28 Jahren der Abstinenz erst seit knapp 2000 km wieder auf dem Motorrad.

Rundreise „Auf zwei Rädern durch Sachsen“ – Tag 1: Der Spreewald

Es ist Freitag, der 16. Juni 2018 und der erste Tag einer Rundreise durch Sachsen. Wir freuten und schon seit Wochen auf die beiden Tage, die von Almoto, dem Spezialisten von Motorradreisen, organisiert wurde.

Nach einem entspannten Frühstück zuhause begann der erste Tag unserer 2-tägigen Tour mit dem Anziehen der Tourenkombis. Im Gegensatz zum Vorjahr, als ich allein an der Ausfahrt in die Sächsische Schweiz teilgenommen habe, ging es dieses Jahr mit meiner Sozia und Blog-Chefin Katja auf das Bike.

9. Feierabendtour am 7. Juni 2018

Es gibt Geschenke, die sind weder nützlich noch schön. Und es gibt Geschenke, die sind beides. Ein solches habe ich von meinen Lieben zum Vater-/Männertag bekommen: Einen Gutschein für eine Feierabendtour bei Gärtners Motorradshop.

An diesem schönen Donnerstag schwang ich mich also schon früh aufs Motorrad und machte früher Feierabend, um gegen halb 4 in Dohna zu sein.

Auf mich wartete die regelmäßig stattfindende Feierabendtour mit Vorführmotorädern bei Gärtners.

Filmkritik: Solo – A Star Wars Story

Disney hat viel vor. Seitdem das Unternehmen für einen Milliardenbetrag die Rechte an Star Wars von dessen Erfinder George Lucas gekauft hat, rieselt es Film im Jahrestakt. Neben der 7. und 8. Episode der Star Wars Hauptgeschichte war bereits mit „Rogue One“ ein Film der sogenannten Anthology Reihe im Kino. Alle drei Filme haben bei mir eine mäßige Bewertung erfahren. Zweimal 3,5 und einmal gar 3 von 5 Sternen sind ein deutliches Zeichen.

Das Paket von Sebastian Fitzek

Die Thriller von Sebastian Fitzek sind nicht selten mit „Bestseller“-Aufklebern dekoriert. Dass das nicht zu Unrecht passiert, habe ich schon bei Passagier 23 und dem Joshua Profil feststellen dürfen. Nun also „Das Paket“ – ich bin gespannt.

Das Hexenkreuz von Hanni Münzer

Mit dem Hexenkreuz schließt Sylvia die Seelenfischer-Reiher von Hanni Münzer ab. Alle vier Bände hat sie nun gelesen und für mich rezensiert. Danke dafür liebe Sylvia 🙂 Zum vierten Teil schreibt sie:

„Das Hexenkreuz“ ist das 4. Buch und der Seelenfischer-Reihe. Als Leser habe ich mich auf eine Reise begeben, um ab dem Jahre 1767 den Kampf der Mächtigen beizuwohnen, auf Seiten des Klerus und der Monarchen Europas.

Akte Rosenthal – Teil 2 von Hanni Münzer

ROM: Der Papst tritt überraschend zurück, seine Motive lässt er im Unklaren. Sofort sprießen in Rom die wildesten Gerüchte. Spekulationen über Geschäfte der Vatikanbank, Erpressung und Missbrauch machen die Runde. Ein gefundenes Fressen für die Medien. Der neue Papst sieht sich einer schier unlösbaren Aufgabe gegenüber. Er nimmt den Kampf auf, stößt auf die weltumspannende Verschwörung eines Wirtschaftssyndikats – und bringt sich damit in Lebensgefahr.

Die Akte Rosenthal Teil 1 von Hanni Münzer

Nach dem Sylvia von einigen Wochen bereits den ersten Band der Seelenfischer-Reihe gelesen hat, hat sie sich nun den zweiten Teil vorgenommen. Und auch hier scheint sie begeistert zu sein 🙂 Aber lest selbst.