Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

33.333 Zugriffe – ein Grund zu feiern

Es ist tatsächlich passiert 🙂

Nach dem ich am 14. April 25.000 Zugriffe feiern durfte, gibt es heute wieder einen Grund zu feiern.

Die Schnapszahl von 33.333 ist für mich ein Grund, ein Buch samt Lesezeichen zu verlosen. Ausgesucht habe ich dafür  3 Bücher, die ich von der LoveLetter-Convention mitgebracht habe.

Wer bis zum 31. Mai 2015 um 12 Uhr hier kommentiert und mir sein Lieblingsessen im Sommer verrät, kommt in den Lostopf.

Bitte verratet mir dabei auch, welches Buch ihr gern hättet.

Wenn ihr noch das passenden Rezept dazu per Mail an katjas.buecherundrezepte@gmail.com schickt, könnt ihr Euch über zwei Bücher freuen.

Zur Wahl stehen:

Kristina Steffan „Land in Sicht“ (signiert)
Nancy Salchow „Kirschblütentage“ (unsigniert)
Dorothea Böhme „Neben der Spur ist auch ein schöner Weg“ (unsigniert)

Und nun, ran an die Tasten. Ich freue mich über jeden Kommentar, jede E-Mail.

Did you like this? Share it:

5 thoughts on “33.333 Zugriffe – ein Grund zu feiern

  1. Hey Katja,

    mensch das ist ja super ^^ freut mich sehr für dich.

    Rezepte willst du wissen? Naja bis auf meine legendäre Kräuterbutter für jeden Grillabend hab ich für den Sommer nicht viel zu bieten 😉 und wenn ich mich recht erinnere, hast du das Rezept dafür schon. Aber ich will ja auch gar nicht bei der Verlosung teilnehmen, sondern dir nur gratulieren XD.

    Liebe Grüße
    dat Leenchen

  2. Erstmal herzlichen Glückwunsch!
    Ich liebe Thunfischauflauf mit einem Tomatensalat oder einen Nudel-Thunfisch-Brokolie Salat . beides im Sommer meine Lieblingsrezepte.

    Ich würde mich über das Buch von Dorothea Böhm freuen 😉

    Achja Rezepte kommen später per mail 😀

  3. ich liebe Thunfischsalat mit joghurtdressing, einfach, aber ich kann es täglich essen.
    Ich würde mich zu Kirschblütentage hinziehen lassen ☺️
    Herzlichen Glückwunsch zur Schnappszahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*