Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Die Diplomatenallee von Annette Wieners

Bonn, jahrzehntelang Bundeshauptstadt. Mittendrin ein Schreibwarenladen, wo Regierende und Sekretärin ein- und ausgehen. Und mittendrin ist Heike Holländer, die nur dienstags arbeitet und sonst fur die Familie da ist. Doch eigentlich hatte sie eine Studienkarriere in Graphologie vor sich. Sie war perfekt im Handschriften lesen und konnte jeden analysieren. Doch ihr Mentor hatte nicht nur […]

Diamanten-Coup von Patrick Burow

Diamant-Coup, beim den Titel bin ich hellhörig geworden. Gleich sind meine Erinnerungen an den spektakulären Raub im Dresdner Grünen Gewölbe bei mir aktiviert worden. Ich verfolge die Suche nach dem Sachsen-Schatz seit Anfang an. Außerdem verfolge ich den aktuellen Prozeß gegen die mutmaßlichen Täter, doch die werden nichts zum Verbleib verraten. Mittlerweile gehe ich davon […]

Mallorquinischer (Mediterraner) Hackfleischtopf

Zutaten: 800 g Hackfleisch, rund 20 dünne Weißbrot-Scheiben, 6 Fleischtomaten, 200 g geriebener Käse, 100 g schwarze Oliven (entkernt und in Scheiben oder gehackt), 4 Zehen Knoblauch, 1 Zwiebel, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Senf, 1 Bund Petersilie, fein gehackt (oder gehackte Petersilie tiefgefroren), 1 EL Majoran, 0,5 TL Kardamom, Pfeffer und Salz, ein paar […]

Die Schule der magischen Tiere 2 – Voller Löcher

Nachdem ich den ersten Film (welchen ich als Vorbereitung auf den Kinobesuch leider nochmal schauen musste – danke Kinder) gedanklich in der Luft zerrissen habe, war meine Begeisterung für den zweiten Film von Anfang an ziemlich begrenzt. Im Gegensatz zu den Hörspielen, war der erste Film ziemlicher Klamauk und meiner Meinung nach furchtbar schlecht geschauspielert. […]

Minna: Kopf hoch, Schultern zurück von Felicitas Fuchs

Minna, eine starke moderne Frau. Mir gefällt die Unbeschwertheit von Minna und dass, was sie nicht kennt, lernt sie, um es zu schaffen. Aufgeben oder zurückblicken, nicht mit ihr. Die Autorin Felicitas Fuchs bindet in „Minna. Kopf hoch, Schultern zurück“ die damalige Zeit gekonnt ein. Goldenen Zwanziger, Borsencrash, Aufstreben der Nationalsozialisten, über den 2. Weltkrieg […]