Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Auf der Couch mit …. Kirsten Schützhofer

Auf der Couch mit …. Kirsten Schützhofer

Bevor ich das Interview mit der Autorin Kirsten Schützhofer – bekannt durch ihre historischen Romane wie „Die Tochter des Advokaten“ und „Die Kalligraphin“ führte, wusste ich nicht das sie unter verschiedenen Pseudonymen weitere Bücher, ebenfalls historische Romane, schreibt.ü Mit meiner Anfrage bei Ihr, ob Sie mir ein Interview geben würde, entstand ein reger Austausch und […]

Herrscher über Elbenthal – ein Interview mit Ivo Pala

Ivo Pala

Vor der im Haus des Buches in Dresden stattfindenden Lesung des zweiten Bandes seiner Elbenthal-Saga hatte ich das große Vergnügen, Ivo Pala auf ein kurzes Interview zu treffen. Ich war – und das gebe ich gern zu – so nervös – dass wir dann doch beschlossen, das Interview per Mail zu führen. Ich bedanke mich […]

Zwischen Krimi und Historie – im Gespräch mit Petra Schier

Petra Schier

Petra Schier ist eine Autorin mit vielen Gesichtern. Sie schreibt nicht nur historische Romane, sondern auch Kinderbücher und unter dem Namen Mila Roth eine Krimi-Reihe. Außerdem ist Petra sehr akiv in verschiedenen Vereinigungen und auch wahnsinnig aktiv was Leserunden und den Kontakt mit ihren Lesern angeht. Aber lest selbst, was Petra Schier mit im Interview […]

Kaffeetrinken mit Frank Goldammer

Frank Goldammer

Ein Cafe in Dresden. Voll besetzt mit älteren Gästen, nur wenig jüngere sind an dem späten Nachmittag anwesend. Eine leckere Kuchenauswahl, guter Kaffee und an einem Tisch hinten an der Wand zwei Frauen, die sich angeregt unterhalten, lachen und so wirken, als ob man sich schon länger kennt.  Plötzlich Stille. Alle Köpfe wenden sich zur […]

Neugierige Fragen an Emilia Licht

Emilia Licht und ich

Emilia Licht ist die zweite Dresdner Autorin, die mir meine neugierigen Fragen beantwortet hat und ich freue mich sehr darüber. Denn was gibt es schöneres, als „Heimatautoren“ zu interviewen, sie und ihre Bücher auf diese Art und Weise kennen zu lernen und neues zu entdecken? Geplant als Interview in einem Cafe in Dresden am Tag […]

Ein Interview auf der Couch …

Josefine Gottwald

mit der Dresdner Fantasy-Autorin Josefine Gottwald sollte es werden. So rückte ich, „bewaffnet“ mit Block. Stift und Diktiergerät bei Ihr zu Hause rein. Eine äußerst herzliche Begrüßung durch die Autorin und deren Familie, eine Flasche roten Federweiser auf dem Couchtisch und eine gemütliche Couch erwarteten mich.