Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Mac-and-Cheese-Suppe

Zutaten (für 4 Portionen)

300 g Brokkoli, 200 g Cheddar, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Öl, 125 g Schinkenwürfel, 250 g Sahne, 1 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 2 TL Paprikapulver edelsüß, 150 g kurze Nudeln (z.B. Hörnchen), nach Belieben Kerbel zum Garnieren

Zubereitung:

Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Käse grob raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Schinkelwürfel, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Mit Sahne und Brühe ablöschen, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Nudeln zufügen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren, damit die Nudeln nicht am Topfboden hängen und probieren damit sie nicht zu weich werden. Brokkoli in den letzten ca. 5 Minuten der Garzeit gut unterrühren und mitköcheln.

Herd vom Topf nehmen, ca. 2/3 vom Käse im Eintopf schmelzen. Eintopf nochmals abschmecken, mit restlichem Käse bestreuen und mir Kerbel garnieren.

Pro Portion: ca. 620 kcal (40 g Fett, 32 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß)

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*