Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Mein Lieblingsrezept: Sylvia

Auch Sylvia hat uns ein Lieblingsrezept rausgesucht. Sie schreibt dazu, es „gelingt schnell und mein Sohnemann kann optimal mit helfen und vorkosten :-)“ Und ich weiß aus Erfahrung, das diese Muffins lecker sind, durfte ich sie doch schon mal probieren. Bananen-Schoko-Muffins

Zutaten:

200 g Mehl, 175g Zucker, 1 Ei, 100g Sanella, 1 Päckchen Backpulver, 3 EL Backkakao, 250 ml Buttermilch, 3 mittlere Bananen

Zubereitung:

Sanella erwärmen, Zukcer und Ei bereits in Schüssel geben, Sanella hinzufügen und zu glatten Teig verrühren. Nach und nach gesiebtes Mehl mit dem Backpulver hinzufügen und alles zu einer glatten Masse mit Rührgerät vermengen.

Kakao hinzufügen. Buttermilch Schritt für Schritt hinzufügen. Die Bananen auf einem Teller mit einer Gabel zerdrücken, die zerdrückte Frucht unter den Teig rühren.

20-25 Minunten Backzeit bei 175 °C Umluft.

Gutes Gelingen

 

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*