Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Spanischer Abend – das Dessert

Für das Dessert des spanischen Abends war Markus zuständig. Er zauberte eine „Vanilletorte“ die sich aber irgendwie eher als Mandeltarte entpuppte. Dennoch war es ein sehr leckere Abschluss des Abends, der mit einem spanischen Kaffee – einem Cortado serviert wurde. Spanischer Cortado Zutaten: 200 ml gezuckerte Kondensmilch, 4 Tasse(n) (à 60 ml) frisch zubereiteter Espresso, […]

Süßes aus Downton Abbey

Zuletzt braucht der Mensch natürlich auch hin und wieder etwas Süßes und auch da findet man natürlich im Buch „Downton Abbey Teatime“ so einige leckere Anregungen. Zwei Rezepte habe ich gleich ausprobiert, wobei das „Original“ zwischenzeitlich schön öfters gebacken wurde, weil es einfach lecker ist. Schottisches Shortbread Zutaten:190 g Mehl, ¼ TL Salz, 225 g […]

Kuchenträume im Advent

Bei uns wird im Advent natürlich viel gebacken – schließlich bekommen wir an jedem Adventswochenende wenigstens 1x Besuch. Normalerweise sind die Runden dann größer – aber auf Grund der Kontaktbeschränkungen fielen sie in diesem Jahr kleiner aus. Aber dennoch waren sie sehr gesellig und schön – irgendwie genießt man die Zeit des Beisammenseins dann ganz […]

Trdelnik

Wenn wir in Prag sind, dann gehört er einfach dazu: der Genuss eines Trdelniks. Ob pur nur mit einer Zucker-Zimt-Mischung bestreut oder lecker gefüllt – er muss sein. So auch bei unserem diesjährigen Prag-Besuch.  Selbst gemacht habe ich ihn noch nie, aber ich habe jetzt euch (und mir natürlich auch selbst) ein Rezept rausgesucht, dass […]