Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Gedanken zum Jahreswechsel

Heute geht das Jahr 2020 zu Ende und das es für uns alle so ganz anders war als gedacht – nun … das ist glaube ich hinreichend bekannt und geht uns allen so.

Auch wir blicken auf ein sehr durchwachsenes Jahr zurück – mit vielen Einschränkungen und vielen Veränderungen. Nicht alle geplanten Aktivitäten konnten stattfinden – aber dennoch gibt es schöne Erinnerungen. Nicht alle Urlaube waren so wie geplant – und trotzdem konnten wir verreisen.

Wir haben Menschen verloren, die wir geliebt haben und neue kleine Erdenbürger haben den Weg zu uns gefunden.

Wir blicken wehmütig zurück und doch voller Hoffnung, das das neue Jahr – das Jahr 2021 wieder anders – besser wird.

Dazu habe ich heute einen tollen Spruch gelesen:

Morgen schlagen wir die erste Seite eines Buches mit 365 Seiten auf.
Machen wir ein gutes Buch daraus.

In diesem Sinne: rutscht gut ins neue Jahr hinüber. Ich bzw. wir wünschen uns und Euch, das es besser wird – in allen Belangen des Lebens.

Bleibt gesund!

Katja, Markus und Sylvia

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*