Auf diesem Blog dreht es sich rund um Bücher, Rezensionen, Buchvorstellungen, Interviews und das Kochen von leckeren Speisen aus Topf und Pfanne.

Der scharlachrote Pfad von Kerstin Groeper

Der scharlachrote Pfad von Kerstin Groeper

Dieses Buch ist sehr vielfältig, so dass ich kaum meine ganzen Eindrücke in dieser Rezension beschreiben kann. Eins ist sicher, es hat mich tief beeindruckt, nachdenklich und auch wütend gemacht.  Was hat der weiße Mann dem Volk der Indianer, den Native American, angetan? Mit welcher Rechtfertigung hat sich der weiße Mann, das Land der Indianer […]

Land in Sicht von Kristina Steffan

Endlich! Endlich gibt es wieder einen Roman aus der Feder von Kristina Steffan (Kristina Günak) und die Vorfreude war riesengroß. Was soll ich sagen? Ich bin nicht enttäuscht wurden. Naja, ich nicht wirklich. Die einzige Enttäuschung war der Moment, als ich Lotta, Lea, Erik und all die Droggendieler verlassen musste. Verlassen, weil das Buch nach […]

Nicht die Bohne von Kristina Steffan

Nicht die Bohne von Kristina Steffan

Mit Nicht die Bohne“ hat die Autorin Kristina Steffan (eigentlich Kristina Günak) ein wunderbares, herrlich humorvolles Buch geschrieben, dass sich rasend schnell weglesen lässt. Eigentlich schade, weil das Lesevergnügen nur so kurz ist. Aber auf Grund des Schreibstils, der Charaktere und der Geschichte will man einfach weiterlesen und ja nicht aufhören müssen.

Eine Freundschaft im Winter von Kaya McLaren

Eine Freundschaft im Winter von Kaya McLaren

Ein sehr schöner Roman über Freundschaft und Liebe – für die kalten Tage vor dem Kamin die ideale Lektüre. Vorausgesetzt natürlich, es macht dem Leser nichts aus, wenn alles sehr vorhersehbar ist und während des ganzen Buches auch bleibt. Es gibt keine wirklichen Überraschungen und nicht wirklich Tiefgang.

Polarfieber von Kim Henry

Polarfieber von Kim Henry

Das ich zu „Polarfieber“ gegriffen habe, war eher ein Zufall und eigentlich war der Grund nur, dass es in meinem Briefkasten landete und ich Lust auf etwas spannend-romantisches hatte. Im Buchladen hätte das Cover wahrscheinlich mein Interesse durchaus geweckt und der Klappentext hätte sein übriges getan. Aber: für etwas mehr als 210 Seiten 14,90 Euro […]

Am Schattenufer – Konfliktherd Nordirland von Killen McNeill

Am Schattenufer – Konfliktherd Nordirland von Killen McNeill

September 1973, die Zeit der Unruhen in Nordirland.John Dalzell und Teresa Cassidy leben in Mitchellstown und kennen sich nur vom Schulbus, denn John ist Protestant und Teresa ist Katholikin. Denn es gibt getrennte Busabteile, Schulen, Sportarten und Clubs. Doch dann studieren Beide Deutsch und gehen für ein Jahr ins Ausland, nach Deutschland. Der Zufall will […]