Category Archives: 2016

Zwischen Jane Austen und Mentalist … im Gespräch mit Manuela Inusa

Das heutige Interview ist bereits das 6. Interview, welches ich im Vorfeld der LoveLetter-Convention 2016 mit teilnehmenden Autoren führen durfte. Ich freue mich sehr darüber, das ich so viele Möglichkeiten dazu bekommen habe und ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß daran wie ich. Heute habe ich für Euch die Autorin Manuela Inusa interviewt …

LoveLetter-Convention 2016 – Interviews Teilnehmer – Teil 2

Im zweiten Gruppen-Interview kommen mit Julia und Sylvia zwei Bloggerinnen zu Wort – Sylvia wurde sogar erst nach der LLC zu einer Bloggerin und Calanthe ist zusammen mit Anke als dritte und vierte im Bunde eine Leserin. Calenthe hat dazu noch ein ein Buch in der Schublade, das nicht so mag wie sie will.

Viel Spaß beim Lesen wünschen wir.

Selfpublisher mit Leib und Seele – ein Interview mit Kerstin Rachfahl

Die LoveLetter-Convention 2016 nähert sich mit großen Schritten, es sind nur noch wenige Tage bis zu diesem großen Event. In diesem Monat dreht sich hier, wie schon oft erwähnt, alles um die LLC und so kommt hier auch ein Interview mit einer der daran teilnehmenden Autorinnen. Diesmal steht mir Kerstin Rachfahl Rede und Antwort:

LoveLetter-Convention 2016 – Interviews Teilnehmer – Teil 1

Das erste Gruppeninterview der Teilnehmer zur LLC 2016 startet heute auf meinem Blog. Den Anfang machen Lisa und Claudia – zwei Leserinnen; Andrea – eine Autorin die jedoch „nur“ als Fan die LLC besucht und die Bloggerin Chantal, die was zweite Jahr dabei sein wird.

Viel Spaß beim Lesen!

LoveLetter-Convention 2016 – Interviews …. diesmal kommen die Teilnehmer zu Wort

Die 5. LLC, die in diesem Jahr in Berlin stattfindet, ist ein Grund zum Feiern. Aber nicht unbedingt für die Veranstalter, sondern auch und hauptsächlich für die Autoren und Teilnehmer dieser Veranstaltung. Denn seien wir doch einmal ganz ehrlich: die Veranstalter hatten die Idee und organisieren dieses Event.

Die Leipziger Buchmesse … aus der Sicht von Susanna

Die Leipziger Buchmesse ist zwar schon wieder Geschichte und die LLC 2016 wirft ihre Schatten voraus. Aber heute gehen wir noch einmal auf die Buchmesse in Leipzig zurück … Susanna erzählt uns was sie erlebt hat.

Löffelchenliebe und Sex an the Dorf … ein Interview mit Julia Kaufhold

Bevor im April der offizielle „LoveLetter-Convention-Monat“ auf meinem Blog eingeleitet wird, wo sich alles (oder fast alles) um die LLC dreht, gibt es hier noch ein weiteres Interview mit einer LLC-Autorin.

Diesmal stand mir Julia Kaufhold Rede und Antwort. Eine Autorin, von der ich bisher noch nichts gelesen habe, die mich aber neugierig auf sich und ihre Bücher machen konnte.

Verlosung LBM 2016 – die Gewinner

Jetzt ist es soweit und ich kann Euch verraten, wer die beiden Goodiepäckchen von der LBM gewonnen hat. Viel zu tun hatte ich ja bei diesem Gewinnspiel nicht – wenn man Susanna abzieht, die ja selbst mit uns bei der LBM war – blieben nur zwei Namen übrig.

Für mich heisst das, das Gewinnspiele bzw. Verlosungen nicht so beliebt sind und daher wird es auf meinem Blog auch in Zukunft nur sehr wenige Verlosungen dieser Art geben. Aber das nur am Rande.

Diesmal gewonnen haben also

Simone und Anne.

Bitte schickt mir schnellstmöglich Eure Adresse, damit die Päckchen in der kommenden Woche auf die Reise gehen können.

 

Interview mit Cassandra Day … die LoveLetter-Convention naht

In einem Monat – auf den Tag genau – ist sie schon wieder vorbei: die lang erwartete LoveLetter-Convention 2016. Wie auch im letzten Jahr möchte ich wieder Autoren interviewen, die dabei sind. Mit Claudia Winter und Sophia Farago habe ich bereits zwei Autorinnen im Januar und Februar interviewt – jetzt startet der Countdown. Und den läutet Cassandra Day heute ein 🙂  Viel Spaß wünsche ich Euch.

Ingeborg Rauchberger: Eine Autorin, fünf Namen und viel gute Unterhaltung

Eine Autorin, fünf Namen und jede Menge tolle Bücher: Das entdeckt man, wenn man sich, so wie ich, im Rahmen der Vorbereitungen auf die LLC 2016 mit den dort anzutreffenden Autorinnen beschäftigt. Heute, im zweiten Interview der Reihe, freue ich mich, Euch Sophia Farago vorstellen zu dürfen.