Category Archives: Katja’s Kolumne

Mai-Tour mit Gärtners am 1. Mai

Der erste Mai ist traditionell frei. Am Tag der Arbeit machen die meisten vieles, aber nicht arbeiten.

Da sind wir keine Ausnahme. Nachdem wir am Vorabend bei Hexenfeuer und Tanz in den Mai waren, konnten wir auch am Feiertag nicht ausschlafen. Wir hatten uns dafür entschieden, uns aufs Motorrad zu schwingen. Nicht allein, sondern in großer Gruppe. Das Motorradhaus Gärtner veranstaltete die „35. Große Motorradausfahrt Erzgebirge“.

8. Feierabendtour am 26. April 2018

Es geht endlich wieder los – die Zeit der Motorrad-Touren. Markus freut sich sehr auf diese Saison, haben wir doch die Teilnahme an insgesamt 3 gemeinsamen, organisierten, Touren geplant. Und Markus wird sicherlich die eine oder andere Feierabendtour mit Gärtners Motorradhaus fahren.

Start in die Saison war die insgesamt 8. Feierabendtour, die diesmal bei Gärtners die Saison einläutete. Und Markus war natürlich dabei.

Experiment Superfood

Man hört und liest in den Medien immer wieder den Begriff Superfood und ich muss sagen, dass ich mich bisher nie wirklich damit beschäftigt habe. Was ist Superfood? Was bringt es mit? In den Apotheken – sowohl „live“ vor Ort als auch im Internet, zum Beispiel in der Shop-Apotheke – gibt es direkte Abteilungen nur für das sogenannte Superfood.

Ein Ausflug nach Bad Sachsa

Heute bin ich besonders aufgeregt, denn heute habe ich einen ganz besonderen Blog-Post für Euch. Meine erste kleine Geschichte. Angelegt als „Fanfiction“ zu den von mir so geliebten Kinder-Reiseführern aus dem Kinderbuchverlag Biber und Butzemann. Hauptfiguren sind natürlich Lilly und Nicolas mit ihren Eltern. Sie erzählen uns das, was Markus und ich auf einem Ausflug nach Bad Sachsa erlebt habe.

Honda Roadshow – Saisoneröffnung am 21.04.2018

Das Thermometer zeigt schon zur Frühstückszeit zweistellige Temperaturen, die Wettervorhersage prophezeit Sonne, Sonne, Sonne und die Kinder sind beschäftigt!

Das hieß für mich raus aus der Bude, rauf aufs Motorrad und eine große Runde fahren. Nach einem Ziel musste ich erst gar nicht lange suchen – denn heute war die Roadshow – die Saisoneröffnung beim Honda Motorradhaus in Zehren.

SachsenKrad 2018

Es ist der erste Pflichttermin für Motorradfahrer im Jahr: Die Sachsen Krad in Dresden. Wie schon seit vielen Jahren strömen am zweiten Wochenende im Januar die Zweirad-Verrückten auf das Dresdner Messegelände im ehemaligen Schlachthofgelände.

Anders als bei anderen Messen stellen hier nicht die Hersteller selber, sondern die lokalen Händler ihre Modelle vor. Außerdem gibt es an zahlreichen Ständen Helme, Jacken, Handschuhe und alles denkbare Zubehör rund um eines der schönsten Hobbies käuflich zu erwerben.

Interview: Astras Actionfiguren

Mit einem Jobwechsel, einem beruflichen Neuanfang – wie bei mir nach der Elternzeit – geht vieles einher. Das Beste daran ist wahrscheinlich, dass man neue Menschen kennenlernt – ein anderes Blickfeld hat.

Als ich das erste Mal von meiner Kollegin Antje vernahm, dass sie „Puppen“ sammelt, war ich irritiert. Eine Frau im besten Alter – über 40 – und spielt mit Puppen? Naja – so mein erster Gedankengang. Immer wieder schnappte ich dann etwas auf – über Conventions zum Beispiel, auf die sie ging. Meine Irritation legte sich und machte einer großer Neugier Platz. Und irgendwann fragte ich nach.

Homestory: Astra und ihre Puppen

Dass ich sehr gerne lese und außerdem sehr gerne am Herd stehe, um zu kochen und backen, das weiß jeder, der meinen Blog verfolgt. Aber außer dem Lesen, dem Kochen und Backen gibt es noch viel mehr Hobbys. Die alltäglichen genauso wie die eher ungewöhnlichen. In meiner neuen Serie werde ich Euch, in loser Reihenfolge, ein paar interessante Hobbys meiner Blogleser vorstellen.

Rückblick und Ausblick

Das große Feuerwerk ist vorbei, das neue Jahr ist nun wenige Stunden alt und ich nehme euch jetzt mit: mit zu einem Rückblick auf das Jahr 2017 und einen Ausblick auf das Jahr 2017. Was hat mich begeistert, was habe ich erlebt und was nehme ich mir für das neue Jahr vor.

6. Abendtour in die Sächsische Geschichte

Auf drei geführten Touren war Markus im Herbst mit seinem Motorrad. Zwei Berichte konntet ihr bereits lesen – der dritte folgt nun hier an dieser Stelle. Damit ist die Motorrad-Saison 2017 auch schon wieder Ende. Markus freut sich schon jetzt auf das Frühjahr 2018, wenn er seine Kawasaki aus dem Winterschlaf holen kann und ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr mal gemeinsam eine Tour machen können. Hier kommt nun sein Bericht von der „Abendtour in die Sächsische Geschichte“: